Impressionen Weingüter


Vegetationsverlauf bei Heimatrebe Juli 2019

 
Jetzt fehlt Wasser!

Hobbyweinrebe im Juni

 
Die Blüte beginnt bei herrlichem Sonnenschein, nach Regen in der Nacht. Ein leichter Wind fährt durch das Laub und lässt es schnell trocknen.
Beim genauen Zuhören bemerkt man ein leises Knistern und Knacken in den Gescheinen.
Das Wetter sollte jetzt relativ trocken und luftig bleiben. Vor Kälte müssten wir uns hoffentlich nicht mehr fürchten.

Weingut Tim Strasser im Mai

 
Auch die 2. Maihälfte lässt den Wein verhalten austreiben, fast innehalten. Aber die zu erwartende Frostperiode ist ausgeblieben und hat keine Schäden verursacht. Die Blütenstände (Gescheine) werden kräftiger und warten jetzt auf trockenes sonniges Wetter für die kommende Blüte. Die Bilder zeigen den Meissener Ratsweinberg.

Weingut Aust im Mai

Das kühle Wetter lässt den Austrieb langsam geschehen. Die sogenannten (von jedem Winzer und Obstbauer gefürchtet) Eisheiligen haben keine Schäden verursacht. Mit dem Beginn der Blüte wäre trockenes warmes Wetter ideal.

Weingut Jan Ulrich - April 2019


Das Weingut Jan Ulrich in Diesbar -Seußlitz gehört seit vielen Jahren zu unseren Lieferanten des beliebten Meißner Wein. Wir haben uns ein Bild gemacht von den Weinreben des Weingutes am Seußlitzer Terrassenweinberg.

 

Weinreben Jan Ulrich im April
Weingut Jan Ulrich
Weingut Jan Ulrich
Weingut Jan Ulrich

Weinvegetation auf Mallorca - April 2019

Durch das relativ kühle Wetter ist noch kein großer Vorsprung zu deutschen Anbaugebieten
zu sehen.

Vegetationsverlauf in den sächsischen Weinbergen

Rebzeilen am Bennoweg 07.05.2019

Weinberge Zadel - April 2019

 
In Zadel bei Meissen lässt die Kühle den Austrieb noch etwas warten.
 
Lauchhammer Straße 23, 01591 Riesa